Elektromechanische Rohrreinigung

Was ist die elektromechanische Rohrreinigung?

Die elektromechanische Rohrreinigung wurde schon in den 1960er Jahren erfunden. Erfinder war die Firma Dyno-Rod aus England. Damals entwickelt, ist diese Methode bei der Rohrverstopfung undKanalreinigung immer noch beliebt.

Viele Rohrreinigungsfirmen der ganzen Welt nutzen diese Methode.

Die elektromechanische Rohrreinigung wird eingesetzt, um Kanäle und Rohre zu reinigen. Dabei kommt eine Rohrreinigungsmaschine zum Einsatz.

Auch als Rohrreinigungsset bekannt, bei dem ein Motor einen Schlauch in das Abwasserrohr leitet, ebenso auch in das Leitungsrohr. Der Motor verursacht Drehbewegungen, so dass der Schlauch durch Rechtsdrehungen seinen Weg findet.

In vielen Fällen wird auch Wasser in die Rohre hineingepumpt. Vor allem bei der Rohrverstopfung. Dies hat den Effekt, dass Verstopfungen gelöst werden können. Je nach Verstopfung wird der Schlauch mit verschiedenen Fräsen eingesetzt.

ROTHENBERGER R600 Rohrreinigungsmaschine

Diese Art der Kanalreinigung hat sich sehr bewährt. Hartnäckige Ablagerungen lassen sich mit dieser Abflussreinigung beseitigen.

Ebenso können hartnäckige Verstopfungen im Abflussrohr beseitigt werden. In schweren Fällen wird die Rohrreinigungsfirma auch Säuren einsetzen.

Diese aber bringen ein gesundheitliches Risiko mit sich.

Daher werden diese für den Kanal auch nur höchst selten genutzt. Es ist auf jeden Fall sinnvoll, sich an den Klempner in Hamburg zu wenden, anstatt lange mit dem Abflussreiniger zu experimentieren.

Denn wenn das Abwasserrohr verstopft ist, kann es auch schnell zu größeren Schäden kommen. Daher empfiehlt es sich, den Reiniger einmal zu probieren und wenn das Abwasserrohr verstopft bleibt, den Profi zu rufen.

Wann kommt die elektromechanische Reinigungsmethode Hamburg zum Einsatz?

Die elektromechanische Rohrreinigung gibt es in verschiedenen Arten. Die Größe und auch die Ausführung können variieren. Dies ist notwendig, weil nicht jedes Rohr gleich ist.

So gibt es dieses Reinigungsset mit bestimmten Wurzelfräsen, die gerade dann eingesetzt wird, wenn in der Leitung Wurzeln eingedrungen sind und sich festgesetzt haben.

Bei Regenfallrohren die verschmutzt sind, wird hingegen vom Sanitär Dienst eine andere Maschine eingesetzt.

Auch die Methode der Nutzung erscheint nicht immer gleich. Manchmal muss vom Klempner heißes Wasser in die Leitung gepumpt werden, manchmal kommt der Klempner ohne Wasser aus.

Wasser wird dann benötigt, wenn die Verstopfung von Schmieröl oder Speisefett verursacht wurde. Mit dem heißen Wasser ist die Verstopfungsbeseitigung um einiges leichter.

Aber nicht nur bei der Wassernutzung ist ein Unterschied zu merken. Manchmal muss die Leitung gereinigt werden, indem die Bohrbewegung ähnlich wie bei einem Korkenzieher ist.

Dann wieder kann das Gerät mit Drehbewegungen arbeiten, um Fettablagerungen beseitigen zu können. Der Klempner Hamburg weiß natürlich genau, wie er wo und wann mit dem Gerät umzugehen hat.

Rohrreinigungsmaschine

Es kann auch durchaus sein, dass vorab eine Kamerauntersuchung durchgeführt wird, damit die Ablagerungen oder Verstopfungen anderer Art schnell beseitigt werden können.

Rohrreinigung / Kanalreinigung – wann ist es notwendig?

Die Hamburger Rohrreinigung sollte man zu sich rufen, wenn der Abfluss anfängt zu riechen oder er ständig gluckert. In dem Fall wird ein Abflussreiniger die Leitung nicht mehr freimachen können.

Es sollt schnell gehandelt werden, damit keine Überschwemmung auftritt. Diese würde nur für noch mehr Ärger sorgen.

Besser wäre es den Klempner Hamburg vorher anzurufen, anstatt später den Sanitär Notdienst rufen zu müssen.

Sobald die Badewanne verstopft ist, die Spüle der Küche oder aber die Toilette, sollte die Rohrreinigung Hamburg zum Einsatz kommen. So sind die Abwasser-Rohre bald wieder frei.

Der Einsatz der Hamburger Rohrreinigung wird bei der Rohrwartung, bei der Kanalsanierung und bei der Verstopfungsbeseitigung benötigt.

Die Fachleute arbeiten mit Spezialwerkzeugen, wie eben mit der Rohrreinigungsmaschine. So kann man jedes Rohr von 30 bis 600 mm reinigen, ebenso wie den Kanal.

In manchen Fällen wird die Kamerauntersuchung vorab genutzt. Dies ist hilfreich, wenn das Problem sehr tief sitzt.

So kann die Hamburger Rohrreinigung besser einschätzen, wie die Verstopfung oder die Ablagerung beseitigt werden kann.

Welche Werkzeuge genau werden vom Sanitär Dienst benutzt?

Der Fachmann setzt das Rohrreinigungsset für sich ein. Dies ist im Grunde nur eine Maschine, aber an diese können verschiedenste andere Werkzeuge befestigt werden.

So gibt es die Spirale, die versehen mit einem Schutzschlauch, die Abflussreinigung sehr einfach machen kann.

Ebenso oft zum Einsatz kommt der Rückholbohrer, mit dem Gegenstände im Kanal oder dem Abwasserrohr entfernt werden können.

Folgende Werkzeuge kommen oft zum Einsatz:

1. Sägezahnbohrer
2. Spirale
3. Keulenbohrer für enge Wege
4. Schaufelbohrer für Sand und Schlamm
5. Trichterbohrer für Textilien in den Kanälen
6. Spiral-Sägezahn Schneidekopf für Fremdkörper im Abfluss-Rohr.
7. Kettenschleuderkopf mit Spikes für Ablagerungen
8. Widia Bohrkopf für hartnäckige Ablagerungen
9. Gezahnter Kreuzblatt Bohrer für schlimmere Rückstände

Grundsätzlich ist es so, dass die Reinigung von Abflüssen und Kanälen mit über 50 Werkzeugen durchgeführt werden kann.

Alle Schneid, – Bohr-, Schleuder-, und Fräsköpfe sind so geschaffen worden, dass Rohre und Kanäle nicht beschädigt werden.

Alle Abfluss-Rohre und Kanäle können mit den passenden Werkzeugen wieder den ursprünglichen Durchmesser erhalten. Die Rohrreinigung macht somit vieles möglich.

Der Klempner Hamburg kennt alle Werkzeuge und kann sie perfekt einsetzen, um den Abfluss reinigen zu können und die Abfluss-Rohre frei zu bekommen.

Sehr oft wird die Hochdruckreinigung von der Rohrreinigungsfirma Hamburg eingesetzt, was aber immer auf den vorhandenen Platz oder auch von den baulichen Gegebenheiten abhängig ist.

In manchen Fällen geht es leider nicht und der Sanitär Notdienst Hamburg muss anders vorgehen, um den Abfluss reinigen zu können.

Welche Vorteile hat man durch die elektromechanische Rohrreinigung?

Diese Art der Reinigung von Rohr und Kanal ist ideal, um fast jedes Problem aus der Welt zu schaffen.

Ob nun eine Entkalkung von Nöten ist, eine Verstopfung hartnäckig ist oder Baumwurzeln entfernt werden müssen.

Mit Fräsen und Klingen können die Kanalreiniger hier arbeiten und selbst bei Leitungen mit einem um die Ecke abknickenden Abflussrohr oder anderen Verkrümmungen arbeiten.

So können unerreichbare Stellen doch erreicht werden.
Wo genau erfolgt die elektromechanische Reinigung durch den Klempner?

Diese wird vom Notdienst oder auch bei einem normalen Termin eingesetzt wenn:

1. Waschbecken oder Dusche verstopft sind und der Abfluss gereinigt werden muss

2. Wenn die Kanalreinigung erfolgen soll

3. Bei der Abflussrohrreinigung

4. Bei der Toiletten Verstopfung

5. Bei der Reinigung von Entlüftungs- und Abwasserrohren

6. Zur Entfernung von Kalkablagerungen oder sonstigen Ablagerungen

7. Für das Entfernen von Urinstein

8. Wenn die Badewanne verstopft ist

9. Wenn man die Kanalsanierung wünscht

Wann muss man den Rohrreinigung Notdienst rufen?

Der Klempner in Hamburg bietet natürlich auch immer den Notdienst an. Der Notdienst wird dann gerufen, wenn das Wasser nicht mehr ablaufen will oder schon ausläuft.

In vielen Fällen müssen die Kunden entscheiden, ob sie lieber auf einen Termin warten oder eher den Sanitär Notdienst bei sich haben wollen.

Die Techniker sind im Notdienst recht schnell vor Ort. Innerhalb einer Stunde ist dies oft der Fall, ob man den Sanitär Dienst nun privat oder gewerblich benötigt.

Ist das Abflussrohr verstopft, erfährt man schnelle Hilfe durch die Rohrreinigung Hamburg.

Der Notdienst kann natürlich auch die Kamerauntersuchung durchführen, um die Probleme genauer zu ermitteln und dann die richtigen Schritte einzuleiten.

Dies ist meist günstiger, weil der Fachmann genau weiß, wie er das Problem anzugehen hat.

Wer Probleme hat und die Hamburger Rohrreinigung braucht, sollte nicht zu lange warten und sich helfen lassen! Auch wenn es nur um die Rohrwartung geht. Mit dieser lässt sich so manche Verstopfung vermeiden.

Wie Rohrverstopfung orten?

  • das Leck wird mit Ultraschall geortet
  • Rohrinnere wird mit Kamera untersucht
  • Rohre werden auf Foto- und Video aufgenommen

Es gibt verschiedene Methoden die eine Rohrreinigungsfirma für die Ortung eines Leck heranziehen kann. Hierzu kann man den Kanal beispielsweise mit Ultraschall sowie mit einer Kamera untersuchen.

Durch die optische Prüfung ist eine schnellere Behebung des Schadens möglich. Darüber hinaus kann somit viel leichter ein schriftlicher Nachweis über die Dichtung ausgestellt werden.
Mehr zur TV Untersuchung...

Mechanische Abflussreinigung?

Für diese Art der Rohrreinigung wird eine Spirale in das verstopfte Rohr eingeführt.
Dank eines Motors wird durch Rotationsbewegung der Abfluss gereinigt.

Diese Art der Rohrreinigung eignet sich im Übrigen ideal für hartnäckige Verschmutzungen,
da die Spirale verschiedene Werkzeuge nutzen kann.

Das sind beispielsweise Sägen, Bohrer, Kettenschleudern und weiteres mehr.

  • Spiralaufsätze mit Sägen
  • Schneideaufsätze
  • Werkzeuge zum Bohren
  • Kettenschleudern
  • und viele mehr

Wo wird die Sie eingesetzt?
Die mechanische Abflussreinigung ist für jeden Kanal sowie für jedes Rohr geeignet. Neben (hartnäckigen) Verschmutzungen kann man auch Urin- sowie Kalkstein damit entfernen.

Aber auch für die Reinigung von Abwasser- und Entlüftungsrohren ist der Einsatz der mechanischen Reinigung bestens geeignet. Mehr zur Mechanischen Rohrreinigung

Abflussreinigung durch Hochdruckspülung ?

Umweltfreundlicher ist die Reinigung mit Wasser und einem Hochdruckreiniger. Diese Methode ist im Übrigen auch als die hydromechanische Abflussreinigung bekannt.

Hier wird die Verschmutzung ausschließlich mit Wasser und mit Hochdruck beseitigt.

Der Ablauf der Hochdruckspülung:

  • Der Spülschlauch wird in den Abfluss geführt
  • Der Hochdruckreiniger wird angeschaltet
  • Mit rund 200bar wird mit Wasser der Schmutz und die Ablagerungen beseitigt

Zur Hochruckspülung...

Roverstopfung durch Wurzeln?

Es kann durchaus vorkommen, dass Wurzeln in die Leitungen eindringen. Für die Beseitigung dieser gibt es eine spezielle Ausrüstung.

Damit werden Wurzeln aus dem inneren des Rohres einfach herausgeschnitten.

Sollte man ein solches Problem vorfinden, ist schnelles Handeln gefragt.

Die Vorgehensweise:

  • Vorbereitende Reinigung
  • Videoaufnahme für die genaue Ortung des Leck
  • Entfernung der Wurzel mit einem Fräsroboter
  • Entfernung aller anderen Verschmutzungen
  • Abdichten des Rohrs
  • Videoaufnahme für die genaue Ortung des Leck
  • Denn, Wurzeln können nicht nur Verstopfungen hervorrufen, sondern auch ganze Rohre zerstören.

Mehr zum Wurzelschneiden

Kanalreinigung & Sanierung?

Wir sind der Ansprechpartner für alle Störungen rund um das Kanalrohr. Hierbei verwenden wir das Inlineverfahren, was nachfolgende Vorteile bringt:

  • Dank genauem Kostenvoranschlag ist oft ein Festpreis möglich
  • Kein Lärm beziehungsweise Staub während der Sanierung
  • Vorbeugung von erneutem Wurzelbefall
  • Erhaltung das alten Rohrs
  • Erhöhung der Belastbarkeit des Rohrs
  • Verwendung von Materialien, welche durch das DIBt (Deutsche Institut für Bautechnik) geprüft worden sind
  • Dank genauem Kostenvoranschlag ist oft ein Festpreis möglich
  • Uneingeschränkte Nutzung der LeitungDurchführung einer Dichtigkeitsprüfung und Nachweis darüber (in bestimmten Gebieten sogar erforderlich)

Keine Veränderung der Statik Info zur Kanalsanierung...

Rohrleitungen undicht?

Rund 90 % aller Leitungen haben eine oder sogar mehrere undichte Stellen. Damit man diese effektiv beseitigen kann beziehungsweise die Bildung neuer undichten Stellen vermeidet, ist eine regelmäßige Überprüfung notwendig.

Eine Überprüfung der Dichtheit geht in der Regel sehr schnell und ist darüber hinaus auch relativ unkompliziert. Zudem ist eine Dichtigkeitsprüfung extrem zuverlässig.

Erwähnt sei aber auch noch, dass eine regelmäßige Überprüfung der Leitungen durch Fachpersonal etwaige kostspielige Reparaturen und enorme Beschädigungen vermeiden kann.
Zur Dichtheitsprüfung...

📞 Rufen Sie jetzt an:
[pix-gc]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.